Hey ihr Lieben,

 

ich freue mich, dass ihr euch für meine Fotografie interessiert!

 

Schon mein Schulpraktikum habe ich bei einem Fotografen absolviert. Damals bin ich dann allerdings schnell wieder von diesem Traum abgekommen. Das Abblitzen im Studio und Passbilder zu fotografieren war einfach nicht das was ich mir unter einem eigentlich so kreativen Beruf erhofft habe. 

Trotzdem war ich hin und wieder mit befreundeten Fotografen auf Hochzeiten als kleine Unterstützung beim Tragen der Ausrüstung und Zweit-Fotografin. 

 

Jahre später habe ich dann die People-Fotografie für mich entdeckt. Fernab von berechneten Lichtverhältnissen und Studio-Fotografie. Keine Passbilder! :D Einfach in der Natur, mit natürlichem Licht, natürlichen Menschen und Leidenschaft.

Mittlerweile fotografiere seit vier Jahren im Paar- und Portrait Bereich. Seit zwei Jahren begleite ich Trauungen. 

Ich liebe es einfach, schöne Momente festzuhalten. Die Momente neben den ,gestellten Bildern'. Wenn alle lachen und echte Emotionen dabei sind. Was ich gerne zu meinen Models sage ist, dass alles was sie vor der Kamera machen richtig ist, es gibt wirklich überhaupt nichts Falsches. Am Besten sind die Bilder auf denen ihr euch bewegt, euch unterhaltet, kuschelt, streichelt oder sogar ärgert :D 

 

Neben der Fotografie arbeite ich eigentlich als Gesundheits- und Krankenpflegerin in einem Seniorenheim. Im Moment befinde ich mich allerdings in Elternzeit, da im Juni 2021 meine kleine Tochter auf die Welt kam. 

Die Fotografie ist für mich der Ausgleich zu meiner `Mutter- und Hausfrauenrolle´. 

Komplett selbstständig werde ich mich als Fotografin nie machen, da es meine Leidenschaft ist und auch bleiben soll. Außerdem liebe ich meinen Beruf als Krankenpflegerin sehr und würde ihn nie komplett aufgeben wollen. 

 

Was gibts es noch über mich zu wissen?

Ich liebe Tiere! Aus Tierliebe lebe ich seit ca. acht Jahren vegetarisch und könnte mir gar nicht mehr vorstellen Fleisch zu essen.

 

Absoluter Kaffee-Mensch, vor allem aber Cappuccino. Ohne zuckerfreies Red Bull geht bei mir gar nix. 

Habe mein Zuhause sehr gemütlich eingerichtet und liebe es zu dekorieren. 

Duftkerzen gehen auch immer. Achja und Pflanzen kann man nicht genug haben!

Definitiv Sommermensch, aber liebe die Vorweihnachtszeit genauso sehr wie den Sommer. Ab 27.12. kanns dann aber auch wieder Sommer sein find ich ;D